Aknemycin Plus

Aknemycin Plus

56,70 €

Aknemycin Plus – Akne

Wenn Sie von starker Akne betroffen sind, wird von immer mehr Ärzten das Arzneimittel Aknemycin Plus verschrieben. Dieses ist in Form einer Lotion erhältlich, die ganz unkompliziert auf die Gesichtshaut aufgetragen wird und ihre Wirkungsweise nach kurzer Zeit verbreitet. Aknemycin Plus rezeptfrei online bestellen:

Online Apotheke

Artikelnummer: Aknemycin Plus 25 ml Kategorie:

Um was handelt es sich bei dem Medikament Aknemycin Plus?

Das Arzneimittel Aknemycin Plus wird für das Bekämpfen von Akne eingesetzt. In der Lotion sind zwei unterschiedliche Wirkstoffe enthalten. Dabei handelt es sich zum einen um den Wirkstoff Erythromycin als auch um den zweiten Wirkstoff Tretinoin. Der Wirkstoff Erythromycin ist für die direkte Abtötung der Bakterien verantwortlich. Zudem werden durch diesen Wirkstoff weitere Entzündungen verhindert. Der zweite Wirkstoff Tretinoin , ist eine Vitamin A Säure, die für die Bildung der Hautzellen verantwortlich ist. Die Kombination aus diesen beiden Wirkstoffen beschleunigt den Heilungsprozess.

Bei was wird das Arzneimittel Aknemycin Plus angewendet?

Immer mehr Patienten leiden unter einer starken Akne im Gesicht. Das Arzneimittel Aknemycin Plus wird nicht nur an Patienten verschrieben, die unter Akne leiden, sondern auch unter Entzündungen oder Pusteln, die sich auf der Gesichtshaut bilden. Zudem kann das Medikament auch bei Mitessern verwendet werden. Bevor ein Patient mit der Anwendung des Arzneimittels Aknemycin Plus beginnt, muss er sich im Vorfeld genau über die entsprechende Einnahme beraten lassen. Der Arzt klärt den Patienten genau darüber auf, auf was er achten muss. Anschließend kann mit der Einnahme begonnen werden.

Wie erfolgt die Anwendung von Aknemycin Plus?

Die Anwendung der Aknemycin Plus Salbe lässt sich in einigen wenigen Schritten erklären. Bevor der Patient mit der Anwendung beginnt, ist es sehr wichtig, die Haut gründlich zu reinigen. Dazu wird selbstverständlich auch Seife empfohlen. Anschließend muss die
Haut gut abgetrocknet werden. Die Aknemycin Plus Lotion kann anschließend in einer dünnen Schicht aufgetragen werden. Der Patient sollte unbedingt darauf achten, dass die Aknemycin Plus Lotion nur auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen wird. Nachdem die Anwendung abgeschlossen ist, empfiehlt es sich, die Hände gründlich zu reinigen. Die Aknemycin Plus Lotion darf auf keinen Fall in die Augen oder in den Mundbereich gelangen.

Preis Aknemycin Plus in Deutschland*

  • Aknemycin Plus 25 ml – 56,70 €

*Beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr

Online Apotheke

Die Dosierung von Aknemycin Plus

Aknemycin PlusDie Dosierung der Aknemycin Plus Lotion wird genau auf die entsprechende Erkrankung des Patienten angepasst. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass sich der Patient im Vorfeld genau über die entsprechende Anwendung beraten lässt. Sollte dem Patienten kein konkreter Behandlungshinweis vorliegen, kann er sich an die allgemeine Behandlungsempfehlung halten. Dabei wird erwachsenen Patienten eine tägliche Anwendung von eins bis zwei Mal empfohlen. Der Patient muss unbedingt darauf achten, dass die Einnahme regelmäßig erfolgt. Der maximale Behandlungszeitraum liegt bei 9 bis 12 Wochen. Dieser sollte auf keinen Fall von dem Patienten überschritten werden. Sollte der Patient während der Behandlung von Beschwerden oder Schmerzen betroffen sein, muss sofort ein Arzt kontaktiert/ werden.

Die Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von Aknemycin Plus auftreten können

In äußerst seltenen Fällen kann bei der Anwendung der Aknemycin Plus Lotion gewisse Nebenwirkungen auftreten. In der Regel verläuft der Behandlungszeitraum komplett beschwerdefrei. Sollte ein Patient trotzdem von Begleiterscheinungen betroffen sein, handelt es sich in der Regel um folgende Nebenwirkungen:

  • Irritationen auf der Haut: dabei kann es sich, sowohl um einen starken Juckreiz, als auch um rote Flecken oder ein brennendes Gefühl handeln
  • Eine zwischenzeitliche Verschlechterung der Akne-Symptome

In der Regel verschwinden die Nebenwirkungen innerhalb von einigen Tagen. Sollte die nicht der Fall sein oder sich die Nebenwirkungen sogar verschlechtert, muss umgehend ein Arzt kontaktiert werden. Dieser kann dann die Dosierung anpassen, sodass die Nebenwirkungen verschwinden und keine weiteren mehr auftreten.

Wann darf das Arzneimittel Aknemycin Plus auf keinen Fall eingenommen werden?

Die meisten Patienten fragen sich, ob das Arzneimittel Aknemycin Plus überhaupt für Sie geeignet ist. Das Medikament Aknemycin Plus ist nicht für jeden Patienten zur Einnahme geeignet, genau deswegen ist es sehr wichtig, dass sich der Patient im Vorfeld über die entsprechende Einnahme informiert. Das Arzneimittel Aknemycin Plus darf beispielsweise nicht von Patienten eingenommen werden, die unter einer allergischen Reaktion auf den enthaltenen Wirkstoff leiden. Zudem eignet sich dieses Medikament nicht für Patienten, die von einer Hauterkrankung betroffen sind. Erkundigen Sie sich im Vorfeld genau, ob das Arzneimittel Aknemycin Plus für Sie geeignet ist oder nicht.

Aknemycin Plus Packungsbeilage

Ist das Medikament Aknemycin Plus auch ohne ein entsprechendes Rezept in der Apotheke erhältlich?

Das Arzneimittel Aknemycin Plus kann sowohl in der Apotheke als auch in der sehr bekannten Online Apotheke erworben werden. Dafür ist jedoch in beiden Fällen ein entsprechendes Rezept erforderlich. Dieses muss sich der Patient im Vorfeld von einem Arzt ausstellen lassen. Anschließend steht einer schnellen und vor allem umfangreichen Behandlung nichts mehr im Wege.