Clindasol

Clindasol

34,70 €

Clindasol – Antibiotika

Der Wirkstoff, welcher in dem Arzneimittel Clindasol enthalten ist, gehört zu der sehr bekannten Gruppe der Lincosamid-Antibiotika. Die Clindasol Tabletten sind in ganz unterschiedlichen Wirkstärken erhältlich. Clindasol rezeptfrei online bestellen:

Online Apotheke

Artikelnummer: Clindasol 300 mg 15 Tabletten Kategorie:

Was ist das Arzneimittel Clindasol?

Der enthaltene Wirkstoff wird direkt über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen und gelangt anschließend in das Blut des Patienten. Dadurch können einzelne Entzündungen im Gewebe geheilt werden. Durch die Anwendung des Medikaments Clindasol werden die einzelnen Erreger direkt abgetötet, sodass die Entzündung nicht nur abklingt, sondern sich zudem auch nicht weitere ausbreiten kann.

Wann wird das Arzneimittel Clindasol angewendet?

Das Medikament Clindasol ist eine Antibiotikakur, die bei einer Vielzahl von unterschiedlichen Erkrankungen eingesetzt werden kann. Wir haben uns für Sie lediglich auf die wichtigsten und gleichzeitig auch entscheidendsten Erkrankungen begrenzt:

  • Infektion in den Atemwegen, wie beispielsweise eine Lungenentzündung, Bronchitis oder aber auch bei einer Nasennebenhöhlenentzündung
  • Hautinfektionen: Dazu gehört unter anderem Akne, Erysipel oder aber auch die Wundrose
  • Bakterielle Vaginose: Wie es der Name bereits verrät, tritt diese Erkrankung bevorzugt im Bereich der Vagina auf. Dabei kann es sich sowohl um einen anhaltenden Juckreiz als auch um einen schlecht riechenden Ausfluss handeln

Bevor ein Patient mit der Anwendung des Arzneimittels Clindasol beginnt, ist es sehr wichtig, sich im Vorfeld genau von einem Arzt bezüglich der Einnahme beraten zu lassen. Dieser kann dann genau die entsprechende Dosierung festlegen, sodass die vorhandene Entzündung schnell behoben werden kann.

Wie erfolgt die Anwendung des Medikament Clindasol?

Die Behandlung mit dem Medikament Clindasol gestaltet sich als sehr unkompliziert und einfach. Während des gesamten Behandlungszeitraum ist es sehr wichtig, dass sich der Patient genau an die verschriebene Dosierung hält. Diese sollte in kleinster Weise überschritten werden. Das Arzneimittel Clindasol ist in Form von einzelnen Tabletten erhältlich. Diese müssen von dem Patienten mit ausreichend Wasser eingenommen werden. Dabei ist es sehr wichtig, dass der Patient darauf achtet, dass die Tabletten bei der Einnahme auf keinen Fall zerkaut oder zerkleinert werden. Die Anwendung der Clindasol Tabletten kann sowohl mit als auch ohne Nahrung erfolgen. Der Behandlungszeitraum sollte auf keinen Fall unterbrochen werden.

Preis Clindasol in Deutschland*

  • Clindasol 300 mg 15 Tabletten – 34,70 €

*Beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr

Online Apotheke

So wird das Arzneimittel Clindasol dosiert

ClindasolDie Dosierung der Clindasol Tabletten werden im Vorfeld genau auf die Erkrankung des Patienten angepasst. Das Arzneimittel ist in zwei unterschiedlichen Dosierungen erhältlich. Dabei handelt es sich zum einen um die Dosierung von 300 mg als auch um die Dosierung von 600 mg. Der Mediziner verschreibt dem Patienten selbstverständlich die passende Dosierung. Sollte Ihnen kein konkreter Behandlungshinweis vorliegen, können Sie sich an folgende Einnahmeempfehlung halten:

  • Erwachsenen als auch Kindern ab einem Alter von 14 Jahren wird täglich eine zwei- bis dreimal tägliche Einnahme von jeweils einer 600 mg Clindasol Tablette empfohlen
  • Sollte sich der Patient für die 300 mg Dosierung entscheiden, dann wird diese vier- bis sechsmal täglich eingenommen

Sollte der Patient während der Behandlung unter starken Schmerzen oder Beschwerden leiden, kann jederzeit ein entsprechender Arzt kontaktiert werden. Dieser kann dann die Dosierung anpassen, sodass keine weiteren Nebenwirkungen mehr auftreten und die vorhandenen Beschwerden verschwinden. Das Arzneimittel Clindasol ist auf keinen Fall für Kinder unter 14 Jahren geeignet.

Clindasol Packungsbeilage

Die möglichen Nebenwirkungen, die bei der Anwendung des Arzneimittels Clindasol auftreten können

Bei der Einnahme von Tabletten oder anderen Medikamenten können unter bestimmten Umständen immer Nebenwirkungen oder Begleiterscheinungen auftreten. Dies ist auch bei den Clindasol Tabletten der Fall. In sehr seltenen Fällen ist ein Patient nämlich von leichten Nebenwirkungen betroffen. Dabei kann es sich unter anderem um folgende Beschwerden handeln:

  • Magen-Darm-Beschwerden wie zum Beispiel Übelkeit, Erbrechen, Durchfall
  • Eine Pilzinfektion auf der Mundschleimhaut
  • Allergische Hautausschläge
  • Veränderung in den Blutwerten

In der Regel klingen diese Nebenwirkungen nach einigen Tagen komplett von allein wieder ab. Sollte die bei Ihnen nicht der Fall sein, muss unbedingt ein passender Mediziner oder ein Apotheker kontaktiert werden. Dieser kann dann die passende Dosierung anpassen, sodass die Nebenwirkungen wieder verschwinden und keine Folgeschäden entstehen.

Wann darf das Medikament Clindasol nicht von Patienten eingenommen werden?

In sehr seltenen Fällen ist ein Patient komplett von der Einnahme der Clindasol Tabletten ausgeschlossen. Dabei handelt es sich vor allem um Patienten, die unter einer starken Allergie auf den enthaltenen Wirkstoff leiden. Zudem ist dieses Medikament nicht für Patienten geeignet, die unter einer eingeschränkten Nieren- oder Leberfunktion leiden oder von einem schwachen Muskelgewebe betroffen sind. In einem solchen Fall sollte direkt ein entsprechender Arzt kontaktiert werden. Dieser kann dann genau entscheiden, ob das Arzneimittel von Ihnen eingenommen werden darf oder nicht.

Ist das Medikament Clindasol verschreibungspflichtig?

Die Clindasol Tabletten sind verschreibungspflichtig und können nur zusammen mit einem passenden Rezept in der Apotheke erworben werden. Ein rezeptfreier Erwerb ist in kleinster Weise möglich. Das Medikament kann sowohl in der Apotheke als auch in den Online Apotheken im Internet gekauft werden.