COVID-19 Update: Die Lieferung der Medikamente läuft wie gewohnt

Dalacin C

Dalacin C

44,70 €

Dalacin C – Clindamycin

Hinter dem Medikament Dalacin C versteckt sich ein sehr bekanntes Antibiotikum. Das Arzneimittel enthält den bekannten Wirkstoff Clindamycin. Es kann in vielen unterschiedlichen Bereichen wie zum Beispiel bei einer Lungenentzündung eingesetzt werden. Doch auch bei einer Gelenk- oder Knocheninfektion kann Dalacin C problemlos angewendet werden. Dalacin C rezeptfrei online bestellen:

Online Apotheke

Artikelnummer: Dalacin C 150 mg - 300 mg - Suspension zum Einnehmen 80 ml Kategorie:

Dalacin C – was ist das?

Der Wirkstoff Clindamycin kann eine Vielzahl von verschiedenen Bakterienarten und Parasiten abtöten, indem der Eiweißhaushalt gestört wird. Sobald der Eiweißhaushalt gestört wird, kann die Infektion abheilen und die einzelnen Symptome verschwinden. Zu den bekannten Symptomen einer bakteriellen Infektion gehöret sowohl Fieber als auch damit verbundene Schmerzen in den Gliedern. Das Arzneimittel Dalacin C eignet sich zudem für die Anwendung bei Patienten mit einer sehr starken Überempfindlichkeit gegen Antibiotikum. Das Medikament Dalacin C ist ausschließlich in Beilage eines Rezepts erhältlich und kann somit nicht rezeptfrei erworben werden.

Dalacin C – für was wird es verwendet?

In den meisten Fällen wird das Arzneimittel Dalacin C bei einer sogenannten bakteriellen Infektion verschrieben. Dabei kann es sich beispielsweise um eine Infektion mit einem bestimmten Parasiten handeln. In folgenden Fällen wird dann das Medikament Dalacin C zur Behandlung eingesetzt:

  • Bei einer Lungenentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung und einer starken Bronchitis
  • Bei einer Hautinfektion und einem damit verbundenen Hautausschlag
  • Gelenk- und Knocheninfektionen
  • Bei einer Entzündung der Bauchhöhlen
  • Malaria
  • Bei einer bakteriellen Vaginose

Selbstverständlich gibt es noch weitere Erkrankungen, bei denen die Anwendung des Arzneimittels Dalacin C verschrieben wird. Bei den aufgezählten Erkrankungen und Infektionen handelt es sich jedoch um die Wichtigsten.

Preis Dalacin C in Deutschland*

  • Dalacin C 150 mg – 300 mg – Suspension zum Einnehmen 80 ml – 44,70 €

*Beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr

Online Apotheke

Wie gebrauchen Sie Dalacin C?

Die Einnahme des Medikamentes Dalacin C gestaltet sich als ganz einfach. Die Kapsel des Wirkstoffs wird einfach geschluckt und anschließend mit Wasser nachgespült. Es wird empfohlen, die Kapseln bei der Einnahme nicht zu zerkauen. Zudem ist es wichtig, dass das Arzneimittel zu einem festen Zeitpunkt während des Tages eingenommen wird. Nur so kann das Dalacin C seine optimale Wirkungsweise entfalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Einnahme während oder vor einer Mahlzeit stattfindet. Die vorgeschriebene Behandlungszeit sollte auf keinen Fall frühzeitig abgebrochen oder unterbrochen werden. Sollte das Medikament frühzeitig abgesetzt werden, kann die bakterielle Infektion wieder zurückkehren. In den meisten Fällen dauert eine Behandlungskur zwischen 7 und 14 Tagen. Die Packungsbeilage verfügt über einen sogenannten Beipackzettel. Dieser erhält weitere Informationen bezüglich der Einnahme von Dalacin C.

Die Dosierung von Dalacin C

Dalacin CDas Medikament Dalacin D kann mit ganz unterschiedlichen Dosierungen erworben werden. Die jeweilige Dosierung ist mit einer anderen Wirkungsstärke des Medikaments verbunden. Je höher die Dosierung des Wirkstoffs ist, desto stärker ist die zu erwartende Wirkungsweise. Dalacin C ist sowohl mit der Dosierung von 150mg erhältlich als auch mit der Dosierung von 300 mg. Der Arzt verschreibt Ihnen die empfohlene Stärke. Zudem informiert er Sie über den voraussichtlichen Behandlungszeitraum und die damit verbundene Einnahmedauer. Für die meisten bakteriellen Infektionen gilt folgende allgemeine Dosierung:

  • Erwachsene sollen bei einer Infektion alle 6 Stunden zwischen 150 und 450 mg des Wirkstoffs zu sich nehmen.

Sollte ein Kind von einer bakteriellen Infektion betroffen sein, ist es sehr wichtig, im Vorfeld einen Arzt darüber zu informieren. Dieser wird schließlich die individuelle Dosierung des Medikaments festlegen. Zudem wird empfohlen, sich unbedingt an die Dosierungsvorschriften zu halten. Nur so kann eine Überdosierung verhindert werden.

Packungsbeilage Dalacin C 150 mg

Dalacin C – die Nebenwirkungen

Bei einer falschen Einnahme oder einer Überdosierung kann es zu sogenannten Nebenwirkungen kommen. Die bekanntesten Nebenwirkungen von Dalacin C sind folgende:

  • Magen-Darm-Probleme: Übelkeit, Erbrechen, Magenschmerzen und Durchfall
  • Eine Pilzinfektion der Schleimhäute. Dies kann sowohl im Mundbereich als auch in der Vagina vorkommen. Sollten Sie von diesen Nebenwirkungen betroffen sein, wird empfohlen, umgehend einen Arzt aufzusuchen
  • Hautausschlag: In den meisten Fällen ist der Hautausschlag mit einem entsprechenden Juckreiz verbunden

Sollten sich die genannten Nebenwirkungen verschlechtern oder über einen zu langen Zeitraum andauern, sollten Sie direkt einen Arzt aufsuchen. Nur so können mögliche Folgeschäden verhindert werden.

Wann dürfen Sie Dalacin C nicht verwenden?

Das Medikament Dalacin C ist nicht für jeden zur Einnahme geeignet. In folgenden Fällen sollte von einer Einnahme der Tabletten abgesehen werden:

  • Bei einer Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Clindamycin oder andere Inhaltsstoffe
  • Das Arzneimittel Dalacin C darf nicht zusammen mit dem Medikament Erythromycin eingenommen werden

Es wird empfohlen, sich vor der Einnahme von einem Arzt beraten zu lassen. Dieser wird Sie nicht nur über die entsprechende Dosis, sondern auch den Anwendungszeitraum informieren. Sollte eine Darmentzündung beim Patienten vorliegen, ist die Einnahmen von Dalacin C ausgeschlossen. Das Gleiche gilt auch für Lebererkrankungen und Allergien. Zudem kann Dalacin C eine Wechselwirkung auslösen. Bei der Einnahme von anderen Medikamenten ist auch in diesem Fall eine Absprache mit einem Arzt erforderlich.

Ist Dalacin C rezeptfrei erhältlich?

Das Medikament Dalacin C muss im Vorfeld von einem Arzt verschrieben werden und kann anschließend in Beilage des Rezepts von der Apotheke erworben werden. Dies ist sehr wichtig, da es sich bei Dalacin C um ein sehr wirksames Antibiotikum handelt und es schnell zu einer Überdosierung kommen kann.