Fusicutan Creme

Fusicutan Creme

34,70 €

Fusicutan Creme – Antibiotikum

Es handelt sich bei der sogenannten Fusicutan Creme um eine entzündungshemmende Creme. Es befindet sich in dieser Creme der Wirkstoff Fusidinsäure, welcher dafür verantwortlich ist, unterschiedliche Arten von Bakterien abzutöten. Hautinfektionen kann dadurch perfekt vorgebeugt werden. Unterschiedliche Hautbeschwerden wie Schwellungen, Juckreiz und andere Schmerzen können durch die Anwendung der Fusicutan Creme schnell abklingen. Die Creme ist sowohl in den normalen Apotheken als auch in den Online Apotheken erhältlich. Für den Kauf der Fusicutan Creme brauchen Sie ein Rezept. Möchten Sie die Creme online erwerben, dann besteht auch die Möglichkeit, dass Sie sich direkt hier ein Rezept ausstellen lassen, indem Sie einfach einen Fragebogen ausfüllen. Fusicutan Creme rezeptfrei online bestellen:

Online Apotheke

Artikelnummer: Fusicutan Creme 15 mg Kategorie:

Worum handelt es sich genau bei der Fusicutan Creme?

Die Fusicutan Creme verfügt über das Antibiotikum Fusidinsäure und kann direkt auf der Haut angewendet werden. Der Wirkstoff sorgt dafür, dass Bakterien abgetötet werden, welche eine Hautinfektion hervorrufen können. Unterschiedliche Arten von Hautinfektionen können durch das Auftragen der Creme gemildert und auch vorgebeugt werden. Infektionen können durch die Anwendung schnell wieder abklingen. Diese Creme bietet sich auf für Kinder ab einem Alter von 2 Jahren sehr gut an. Sie können die Creme direkt in einer Online Apotheke mit einem entsprechenden Rezept kaufen.

Wann sollte die Fusicutan Creme angewendet werden?

Die Fusicutan Creme kann einfach auf der Haut aufgetragen werden. Sie bietet sich perfekt für oberflächliche Hautinfektionen an. Infektionen entstehen in der Regel dann, wenn Bakterien an den beschädigten Hautstellen eindringen. So entstehen unterschiedliche Beschwerden wie zum Beispiel Schwellungen, Rötungen und auch Schmerzen. Durch die Anwendung von der Fusicutan Creme können diese Beschwerden gelindert und auch vorgebeugt werden. Leiden Sie unter Hautinfektionen wie

  • entzündetes Ekzem
  • Impetigo contagiosa
  • Nagelbettinfektion oder
  • Eichelentzündung, dann bietet sich die Anwendung der Creme hier sehr gut an. Infektionen können durch die Anwendung viel schneller wieder abklingen.

Wie erfolgt die Anwendung der Fusicutan Creme?

Am besten ist es, wenn Sie sich hinsichtlich der Anwendung an einen Arzt wenden. Hier finden Sie allgemeine Richtlinien zur Anwendung des Medikamentes:

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie die Creme auftragen.
  • Entzündete Hautstellen sollten dabei vorsichtig gereinigt werden. Erst dann kann die Creme aufgetragen werden.
  • Tragen Sie die Creme anschließend dünn auf die betroffenen Hautstellen auf.
  • Achten Sie darauf, dass die Creme nicht in Ihre Augen kommt. Sollte dies jedoch der Fall sein, dann sollten diese sofort ausgewaschen werden.
  • Nach dem Auftragen der Creme sollten die Hände wieder gründlich gewaschen werden.
  • In manchen Fällen kann die behandelte Stelle auch mit einer sterilen Mullbinde abgedeckt werden.
  • Das Auftragen der Creme sollte immer in gleichmäßigen Abständen erfolgen. Wird die Creme zum Beispiel 3 Mal am Tag angewendet, dann tragen Sie diese morgens, mittags und abends auf.
  • Die Creme sollte so lange angewendet werden, wie es Ihr Arzt vorgeschrieben hat. Die Behandlung sollte auf keinen Fall vorzeitig abgebrochen werden.

Weitere Informationen zur Anwendung der Fusicutan Creme finden Sie ebenfalls auf dem Beipackzettel.

Preis Fusicutan Creme in Deutschland*

  • Fusicutan Creme 15 mg – 34,70 €

*Beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr

Online Apotheke

Fusicutan Creme – die Dosierung

Fusicutan CremeEs befinden sich in 1 g Fusicutan Creme 20 mg Fusidinsäure. Es empfiehlt sich, wenn Sie Ihren Arzt entscheiden lassen, wie oft Sie die Creme am besten anwenden. Auch die Anwendungsdauer entscheidet Ihr Arzt. Übliche Dosierungsrichtlinien für die Creme finden Sie hier:

  • Erwachsene und Kinder ab einem Alter von 2 Jahren sollten die Creme 3 Mal am Tag anwenden. Hier sollte dabei immer eine dünne Schicht auf die betroffene Hautstelle aufgetragen werden. Die Creme sollte durchgehend 6 bis 8 Tage verwendet werden. Sollten die Beschwerden nach diesem Zeitraum nicht besser werden, dann empfiehlt es sich, wenn Sie sich an einen Arzt wenden.

Kinder unter einem Alter von 2 Jahren sind von der Anwendung der Fusicutan Creme komplett ausgeschlossen. Auch zu Dosierung finden Sie weitere Informationen auf dem Beipackzettel.

Mögliche Nebenwirkungen der Fusicutan Creme

Bei der Anwendung der Fusicutan Creme können in manchen Fällen auch Nebenwirkungen auftreten. Jedoch leiden nur sehr selten Patienten auch an solchen Nebenwirkungen. Zu den Nebenwirkungen gehören Hautreizungen als auch Hautausschlag. Sollten Sie unter solchen oder auch anderen Nebenwirkungen leiden, dann wenden Sie sich an einen Arzt.

In welchen Situationen darf ich die Fusicutan Creme nicht anwenden?

Einige Personen sind von der Anwendung der Fusicutan Creme ausgeschlossen. Menschen, die überempfindlich auf den Wirkstoff oder andere Inhaltsstoffe reagieren, sollten die Creme auf keinen Fall wenden. Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie für die Anwendung geeignet sind, dann suchen Sie einen Arzt auf.

Fusicutan Creme Packungsbeilage

Brauche ich für den Erwerb der Fusicutan Creme auch ein Rezept?

Möchten Sie die Fusicutan Creme kaufen, dann brauchen Sie dafür auch ein Rezept. Ein Kauf ohne Rezept ist in diesem Fall nicht möglich.