COVID-19 Update: Die Lieferung der Medikamente läuft wie gewohnt

Sildenafil 1A Pharma

Sildenafil 1A Pharma

36,90 €

Sildenafil 1A Pharma: Erektile Dysfunktion

Eine erektile Dysfunktion kann heutzutage bei Männern in jeder Altersklasse auftreten. In einem solchen Fall wird von immer mehr Ärzten das Potenzmittel Sildenafil 1A Pharma verschrieben. Dieses Arzneimittel begeistert nicht nur aufgrund seiner einmaligen Wirkungsweise, sondern überzeugt auch durch eine sehr einfache Anwendung. Sildenafil 1A Pharma rezeptfrei online bestellen:

Online Apotheke

Artikelnummer: Sildenafil 1A Pharma 25mg - 50mg - 100mg Kategorie:

Was genau ist Sildenafil 1A Pharma?

Das Medikament Sildenafil 1A wird bevorzugt zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion eingesetzt. Eine erektile Dysfunktion kann lediglich bei Männern auftreten. Dabei spielt die entsprechende Altersklasse in den meisten Fällen absolut keine Rolle. Eine Impotenz kann Männer in jeder Altersklasse betreffen. Im Arzneimittel ist der gleichnamige Wirkstoff Sildenafil enthalten. Bei dem Wirkstoff Sildenafil handelt es sich um einen sogenannten PDE 5-Hemmer. Dieser ist für die Erweiterung der einzelnen Blutgefäße verantwortlich. Durch die Erweiterung der Blutgefäße, ist eine längere und gleichzeitig auch stärkere Erektion des männlichen Gliedes möglich. Das Medikament Sildenafil 1A Pharma ist in komplett unterschiedlichen Dosierungen erhältlich. Zu Beginn wird von den meisten Ärzten eine Dosierung von 50 mg des enthaltenen Wirkstoff Sildenafil verschrieben.

Wofür wird das Arzneimittel Sildenafil 1A Pharma benötigt?

Bei dem Arzneimittel Sildenafil 1A Pharma handelt es sich um ein Potenzmittel, das lediglich von Männern eingenommen werden darf. Sollte ein Mann von einer Impotenz betroffen sein oder fällt es dem Patienten schwer, eine Erektion zu erlangen, wird von Ärzten immer häufiger das Arzneimittel Sildenafil 1A Pharma verschrieben. Durch den enthaltenen Wirkstoff erweitern sich die Blutgefäße im männlichen Geschlechtsteil. Dadurch kann das Blut besser zirkulieren und es führt schneller zu der gewünschten Erektion. Das Arzneimittel Sildenafil wird kurz vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen. Es ist sehr wichtig, die entsprechende Einnahme im Vorfeld mit einem zuständigen Arzt zu besprechen. Nur so kann eine mögliche falsche Einnahme umgehen werden.

Preis Sildenafil 1A Pharma in Deutschland*

*Beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr

Wie gebrauchen Sie Sildenafil 1A Pharma?

Die Anwendung des Arzneimittel Sildenafil 1A Pharma gestaltet sich als sehr einfach. Sildenafil 1A Pharma sind sogenannte Filmtabletten, die oral eingenommen werden. Dabei ist es wichtig, die Filmtabletten immer mit ausreichend Trinkwasser einzunehmen. Nur so kann sich der enthaltene Wirkstoff optimal im Körper verteilen. Während der Einnahme sollte, die Sildenafil 1A Pharma Filmtablette auf keinen Fall zerkaut oder zerkleinert werden. Dadurch kann die entsprechende Wirkungsweise im erheblichen Maße beeinflusst werden. Sollte der Patient während des Behandlungszeitraums von Beschwerden oder Schmerzen betroffen sein, empfiehlt es sich, umgehend einen Arzt zu kontaktieren. Dieser kann in manchen Fällen die Dosierung entsprechend anpassen.

Die Dosierung von Sildenafil 1A Pharma

Sildenafil 1A PharmaDas Arzneimittel Sildenafil 1A wird in 3 verschiedenen Dosierungen angeboten. Dazu gehört unter anderem die 25 mg Dosierung. Die 50 mg Dosierung und die 100 mg Dosierung. Zu Beginn wird in den meisten Fällen eine Anfangsdosis von 50 mg empfohlen. Diese kann jedoch während des entsprechenden Behandlungszeitraums individuell angepasst werden. Die Dosierung sollte nur in Absprache mit einem behandelnden Arzt erhöht werden. Dieser weist den Patienten zudem auf die entsprechenden Nebenwirkungen und den Behandlungszeitraum hin.

Die Nebenwirkungen von Sildenafil 1A Pharma

Wie bei jedem Medikament können auch bei der Einnahme des Arzneimittel Sildenafil 1A Pharma gewisse Nebenwirkungen auftreten. Nicht jeder Patient ist von diesen Nebenwirkungen betroffen. Wir haben für Sie einige Nebenwirkungen zusammengefasst:

  • Sollte der Patient unter einer Allergie auf den Wirkstoff Sildenafil oder andere Inhaltsstoffe leiden, kann es zu einem allergischen Schock führen
  • Einige Patienten sind von Schwellungen unter dem Auge oder im Rachenraum betroffen
  • Schmerzen oder ein Spannungsgefühl in der Brust
  • Eine schmerzende Dauererektion

Sollte der Patient unter einer oder gleichzeitig mehreren Nebenwirkungen leiden, empfiehlt es sich, umgehend einen Arzt zu kontaktieren. Dieser kann dann die Dosierung anpassen, sodass die Nebenwirkungen abtreten.

Wann darf Sildenafil 1A auf keinen Fall verwendet werden?

Sollte ein Patient unter einer der folgenden Vorerkrankungen leiden, oder andere Medikamente einnehmen, ist es sehr wichtig, die Einnahme des Arzneimittel Sildenafil 1A Pharma im Vorfeld mit einem Arzt abzusprechen. Einige Patienten sind nämlich von der Einnahme dieses Arzneimittel ausgeschlossen. Dabei handelt es sich unter anderem um Vorerkrankungen wie beispielsweise:

  • Schlaganfall
  • Herzinfarkt
  • Penismissbildung
  • Blutdruckerkrankung
  • Magen-Darm-Geschwür

In einem solchen Fall sollte im Vorfeld unbedingt ein Arzt kontaktiert werden. Des Weiteren kann es in seltenen Fällen zu sogenannten Wechselwirkungen zwischen einzelnen Inhaltsstoffen führen. Es empfiehlt sich, deswegen bei einer parallelen Einnahme, diese ebenfalls mit einem zuständigen Arzt zu besprechen.

Sildenafil 1A Pharma Packungsbeilage

Ist Sildenafil 1A auch ohne jegliches Rezept erhältlich?

Da es sich bei Sildenafil um einen hochwirksamen Wirkstoff handelt, ist dieses Arzneimittel verschreibungspflichtig. Der Patient muss sich somit im Vorfeld ein Rezept von seinem zuständigen Arzt ausstellen lassen. Anschließend kann das Medikament in jeder Apotheke oder auch in den bekannten Online Apotheken erworben werden. Dort wird Ihnen das Arzneimittel in den verschiedenen Dosierungen angeboten.