COVID-19 Update: Die Lieferung der Medikamente läuft wie gewohnt

Xenical

Xenical

92,90 €

Xenical – Adipositas

Übergewicht ist ein Thema, mit dem sich viele immer mehr beschäftigen. Diäten und eine Ernährungsumstellung ist nicht immer leicht durchzuhalten, vor allem wenn Erfolge nur langsam auftreten. Genau dann kann die Motivation schnell sinken und es wird schwierig durchzuhalten. Um genau das zu vermeiden, kann Xenical eingesetzt werden. Das Medikament unterstützt eine gesunde Ernährungsumstellung und Diäten und sorgt so für einen schnelleren Gewichtsverlust und hält die Motivation so hoch. Xenical rezeptfrei online bestellen:

Online Apotheke

Artikelnummer: Xenical 120 mg 84 Kapseln Kategorie:

Was genau ist Xenical?

Xenical ist ein Diätmittel, das die Reduzierung von Übergewicht beschleunigen kann. Eine gesunde Ernährung und auch eine Diät können mit der Einnahme von Xenical unterstützt werden. Das Medikament enthält den Wirkstoff Orlistat. Orlistat sorgt dafür, dass der Darm deutlich weniger Fett aus der Nahrung aufnehmen kann. Die Gewichtsabnahme wird durch die reduzierte Fettaufnahme beschleunigt. Das überschüssige Fett wird über den Darm einfach ausgeschieden. Mit der Einnahme von Xenical kann eine gesunde und kalorienreduzierte Diät unterstützt werden und ein Gewichtsverlust tritt so schneller ein, die Motivation bleibt hoch. Es wird ein gesunder Gewichtsverlust erreicht, der auch noch schneller vonstattengeht.

Wofür wird Xenical angewendet?

Hohes Übergewicht ist verantwortlich für viele Folgeerkrankungen. Genau dann kann Xenical eingesetzt werden, um das Gewicht in den Griff zu bekommen und schwere Erkrankungen zu vermeiden oder zu bekämpfen. Ab einem BMI von über 28 wird Xenical eingesetzt, um einen gesunden Gewichtsverlust zu erreichen. Unter einem BMI von 28 ist die Einnahme nicht sinnvoll, denn hier kann das Übergewicht auch ohne Unterstützung reduziert werden. Ab einem BMI von 28 steigt das Risiko für Bluthochdruck, Erkrankungen des Herzens und der Gefäße und vor allem für Diabetes enorm, hier muss schnell gehandelt werden. Xenical wird also bei einem Übergewicht ab einem BMI von 28 für einen gesunden Gewichtsverlust eingesetzt.

Preis Xenical in Deutschland*

*Beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr

Wie wird Xenical angewendet?

XenicalXenical wird immer dann angewendet, wenn eine Mahlzeit Fett enthält. Dabei ist es wichtig, sich bewusst zu machen, dass wegen der Einnahme von Xenical nicht mehr Fett zu sich genommen werden sollte, denn so kann keine Gewichtsreduzierung erreicht werden.

Xenical wird in Kapseln eingenommen die 120mg Orlistat enthalten und sollte vor, während oder spätestens 1 Stunde nach einer Mahlzeit eingenommen werden. So erreichen Sie den gewünschten Effekt, der verminderten Aufnahme von Fett über den Darm.

Bei Mahlzeiten, die kein oder nur sehr gering Fett enthalten, ist die Einnahme von Xenical nicht nötig oder sinnvoll.

Dosierung von Xenical

Generell sollte die individuelle Dosierung von Xenical mit dem behandelten Arzt abgesprochen werden, nur so kann eine optimale Anwendung erreicht werden. Gibt der behandelte Arzt keine individuelle Dosierung vor, gilt die generelle Dosierung aus der Packungsbeilage. Die Packungsbeilage sollten Sie vor der Einnahme unbedingt genau durchlesen.

  • Die generelle Dosierung von Xenical gilt nur für Erwachsene. Kinder sollten Xenical nicht einnahmen. Erwachsene können 3-mal täglich 1 Kapsel Xenical einnehmen. Die Einnahme erfolgt vor, während oder innerhalb 1 Stunde nach einer Mahlzeit mit Wasser.

Die Einnahme von Xenical sollte immer mit dem behandelten Arzt abgesprochen werden und eine Begleitung durch diesen ist wichtig.

Nebenwirkungen von Xenical

Wie alle Medikamente kann auch Xenical Nebenwirkungen auslösen. Im Beipackzettel werden die möglichen Nebenwirkungen genau beschrieben. Wichtig zu wissen ist, dass nicht jeder Anwender, Nebenwirkungen entwickeln muss.

Nebenwirkungen von Xenical können sein:

  • Niedriger Blutzucker
  • Kopfschmerzen
  • Beschwerden des Darms wie Bauchschmerzen, Blähungen oder fettigen Durchfall. Der fettige Durchfall kann mit einer fettarmen Ernährung vermieden werden.

Generell gilt, dass die meisten Nebenwirkungen mild ausfallen und nach einiger Zeit oft wieder abklingen. Sollten Nebenwirkungen besonders stark auftreten, sollten diese unbedingt mit dem behandelten Arzt besprochen werden.

Wann darf Xenical nicht angewendet werden?

Xenical kann Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten auslösen. Dazu gehören Schilddrüsenmedikamente und bestimmte Antikoagulationsmittel. Genaue Informationen über die bestimmten Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten finden Sie auch in der Packungsbeilage. Allerdings sollten Sie vor der Anwendung von Xenical alle anderen Medikamente, die Sie einnehmen mit Ihrem behandelten Arzt besprechen, um Wechselwirkungen oder Kontraindikationen zu vermeiden.

Vor allem sollten Sie Xenical nicht einnehmen, wenn:

  • Überempfindlichkeiten oder Allergien gegen einen der Inhaltsstoffe von Xenical bestehen.
  • Eine Leberstörung besteht.
  • Eine chronische Malassimilation besteht.

Wichtig ist vor allem auch für stillende oder schwangere Frauen, die Einnahme von Xenical genau mit dem behandelten Arzt zu besprechen. Generell besteht keine Kontraindikation mit Alkohol, allerdings verfügt Alkohol über viele Kalorien und lässt sich nicht mit einer kalorienarmen Ernährung vereinbaren. Für den Straßenverkehr bestehen keine Einschränkungen während der Einnahme von Xenical.

Packungsbeilage Xenical 120 mg

Ist Xenical rezeptfrei erhältlich?

Xenical ist ein Diätmittel und kann ohne ein Rezept vom behandelten Arzt nicht erworben werden. Speziell die Abstimmung der Einnahme von anderen Medikamenten muss mit dem Arzt besprochen werden, bevor dieser ein Rezept ausstellen kann. Auch die Diät kann vom Arzt überwacht werden, so lassen sich Erfolge optimieren und Folgeerkrankungen vermeiden.