Excedrin

Excedrin

10,50 €

Excedrin – Kopfschmerzen

Es handelt sich bei dem Arzneimittel Excedrin um ein besonderes Schmerzmittel, welches sich perfekt zur Bekämpfung von Migräne anbietet. Es befinden sich in diesem Schmerzmittel viele wertvolle Wirkstoffe wie zum Beispiel Paracetamol, Koffein und Acetylsalicylsäure. Diese Kombination sorgt für eine sehr schnelle Linderung bei Migräneanfälle. Excedrin rezeptfrei online bestellen:

Online Apotheke

Artikelnummer: Excedrin Migraine 20 Tabletten Kategorie:

Was genau ist Excedrin für ein Arzneimittel?

Excedrin ein sehr wirksames Schmerzmittel, welches Sie einnehmen können, wenn Sie unter Migräne leiden. Die Kombination der 3 Wirkstoffe Koffein, Paracetamol und Acetylsalicylsäure sorgt für eine sehr schnelle Linderung der Migräne. Es gibt sehr viele Menschen, die unter Migräne leiden. Die Schmerzen dabei können von mittelstark bis schwer sein. In jedem Fall bietet sich die Einnahme von Excedrin perfekt an.

Wann kann ich das Medikament Excedrin eigentlich verwenden?

Wenn Sie unter Migräne oder Kopfschmerzen leiden, dann bietet sich die Einnahme von Excedrin sehr gut an. Nicht immer äußert sich ein Migräneanfall durch starke Kopfschmerzen. Auch Beschwerden wie zum Beispiel eine Überempfindlichkeit, Übelkeit oder auch Sehstörungen können ein Zeichen für Migräne sein. Es handelt sich dabei sozusagen um eine Aura, welche vor dem eigentlichen Anfall auftritt. Bereits in dieser Aura empfiehlt es sich, dass Sie Excedrin einnehmen. So kann gegen einen starken Migräneanfall angekämpft werden. Die Kombination der 3 unterschiedlichen Wirkstoffe sorgt dafür, dass sich die Schmerzen sehr schnell wieder abbauen.

So gestaltet sich die Anwendung von Excedrin Schmerzmittel

Die Excedrin Tabletten helfen Ihnen am besten, wenn Sie diese sofort anwenden, sobald Sie feststellen können, dass sich ein Migräneanfall ankündigt. Aus diesem Grund sollten Sie die Tablette dann einnehmen, wenn Sie unter möglichen Symptomen der Aura leiden oder Kopfschmerzen auftreten. Es ist wichtig, dass Sie das Schmerzmittel mit einem Glas Wasser einnehmen. Zerkauen oder zerkleinern Sie die Tablette auf keinen Fall, denn dies kann die Wirkung stark beeinträchtigen. Nehmen Sie die Tablette nur im Ganzen ein. Auch, wenn Sie unter sehr starken Kopfschmerzen leiden, dann Ihnen bereits eine Tablette perfekt Abhilfe schaffen. Wenn Sie jedoch keine Linderung spüren, dann haben Sie auch die Möglichkeit, dass Sie eine zweite Tablette einnehmen. In der Regel setzt die Wirkung bereits 30 Minuten nach der Einnahme ein.

Preis Excedrin in Deutschland*

  • Excedrin Migraine 20 Tabletten – 10,50 €

*Beinhaltet die Rezept- und Servicegebühr

Online Apotheke

Excedrin – die Dosierung

ExcedrinIm Allgemeinen empfiehlt es sich, dass Sie sich vor der Anwendung von Excedrin an einen Arzt wenden. Dieser kann Ihnen auch aufschreiben, welche Dosierung sich für Sie am besten anbietet. Sollte Ihnen jedoch keine genaue Dosierungsvorschrift vorliegen, dann können Sie sich auch an die Allgemeine Dosierungsvorschrift halten.

  • Erwachsene ab 18 Jahren: Für Erwachsene ab 18 Jahren empfiehlt sich pro Anwendung 1 bis 2 Tabletten. Sie können die Einnahme nach 5 Stunden wiederholen. Nehmen Sie am Tag nicht mehr als 6 Tabletten ein. Diese 6 Tabletten sollten ebenfalls auf 3 Anwendungen verteilt werden. Ebenfalls sollte das Schmerzmittel Excedrin nicht länger als 3 Tage angewendet werden, wenn Sie Migräne haben.

Sollten die Kopfschmerzen nach diesen 2 Tagen nicht verschwinden, dann empfiehlt es sich, wenn Sie sich an einen Arzt wenden.
Außerdem empfiehlt es sich, wenn Sie vor der Einnahme die Packungsbeilage genau durchlesen.

Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von Excedrin manchmal auftreten können

Immer wieder kann es bei der Einnahme von Schmerzmitteln auch zu Nebenwirkungen kommen. In den meisten Fällen fallen diese Nebenwirkungen sehr gering aus und verschwinden auch nach wenigen Tage von selbst wieder. Sollte dies nicht der Fall sein, empfiehlt es sich auch in diesem Fall, dass Sie sich an einen Arzt wenden. Mögliche Nebenwirkungen, die bei der Anwendung von Excedrin aufkommen können, sind zum Beispiel:

  • Magen-Darmbeschwerden wie zum Beispiel Magen- und Bauchschmerzen
  • Durchfall und Übelkeit
  • Nervosität
  • Schwindelgefühl
  • Schneller Herzschlag und
  • Schlaflosigkeit

Für welche Patienten ist die Einnahme von Excedrin mit einem Risiko verbunden?

Excedrin ist ein hervorragendes Schmerzmittel, wenn es um die Bekämpfung von Kopfschmerzen und Migräne geht. Jedoch sollten Sie wissen, dass sich dieses Schmerzmittel nicht für alle Personen eignet. Einige Personen sind von der Einnahme nämlich komplett ausgeschlossen. Wenn Sie zum Beispiel auf einen der Wirkstoffe allergisch reagieren, dann sollten Sie von der Einnahme absehen. Ebenfalls dürfen nur Personen das Medikament Excedrin anwenden, die bereits 18 Jahre alt sind. Auch, wenn Sie ein Magen-Darmgeschwür haben, sind Sie nicht geeignet, dieses Schmerzmittel einzunehmen. Auch Frauen, die sich in der Stillzeit befinden oder schwanger sind, sind von der Einnahme ausgeschlossen.

Benötige ich für den Erwerb von Excedrin ein Rezept?

Leiden auch Sie häufig unter starken Kopfschmerzen oder Migräne, dann bietet sich in diesem Fall die Einnahme von Excedrin perfekt an. Sie können das Schmerzmittel direkt in der Online Apotheke kaufen. Doch benötigen Sie für den Kauf auch ein Rezept. Dieses Rezept können Sie ebenfalls einfach online erhalten, indem Sie einen Fragebogen ausfüllen. So steht dem Kauf absolut nichts mehr im Wege.